Full Service Webseiten Update 3.14.3.165;

Für alle Kunden, die eine Full Managed Webseite von flipzoom; beziehen, wurde das aktuellste Update in alle Systeme eingespielt. Was sich mit der neuen Version geändert hat, erfahren Sie nachfolgend.

Anforderungen und Technologien ändern sich fortlaufend. Deswegen wird das fzm;cms stetig weiterentwickelt. Sie profitieren von einem aktuellen System nach Best Practice-Standards, neuen Technologien, Sicherheitsupdates und haben dadurch folglich einen Vorteil gegenüber kompetitiven Webseiten. Eine Übersicht des aktuellsten Updates.

Webseiten Ladezeit unter 1 Sekunde;

Im aktuellen Update hat sich technologisch unter der Haube einiges getan. Für dieses komplexe Update wurde die komplette Codebasis aller Module überarbeitet. Dadurch ist nun ein vollständiges LazyLoading alle Bild-Komponenten implementiert. Das heißt, dass jegliche Ressourcen der Webseiten erst dann geladen werden, wenn diese sich in der Nähe des Viewports, also dem aktuellen Sichtbereich eines Besuchers, befinden.

Durch diese Optimierung von Datenübermittlungen ist die Webseite schneller, als sie jemals war. Im Schnitt beläuft sich die Ladezeit nun nur noch im Millisekundenbereich, nämlich zwischen 300 und 600 Millisekunden. Das freut Besucher, aber vor allem auch Google. Denn die Suchmaschine belohnt Seiten im Ranking, die deutlich unter 1,5 Sekunden Ladezeit bleiben. Alles unter < 1 Sekunde ist gar ein Garant für einen absoluten Konkurrenzvorteil.

Full Service Webseiten;

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft und flipzoom; auf Ihre Webseite. Full Service Webseiten ohne hohe Kosten.

  Entdecken

Neu: webp-Bildformat;

In Sachen Bildformaten hat sich seit 20 Jahren nichts geändert und verbessert. Doch dies änderte sich mit der Einführung des Formats „webp“. Dies steht für „Web Picture“. Denn auch wenn LazyLoading ein Bild erst lädt, wenn es auch benötigt wird, so dauert es je nach Bildgröße im Anforderungsfall dann dennoch einige Zeit, bis das Bild auch vom Browser geladen wird.

Das fzm;cms optimiert von Haus aus automatisch die Bilder, damit es bei bester Qualität dennoch eine kleinstmögliche Dateigröße hat. Mit dem aktuellen Update kommt nun der vollständige Support für das webp-Format hinzu. Die Webseiten liefern nun automatisch Bilder im webp-Format aus. Der beeindruckende Unterschied ist eine kleinere Dateigröße von bis zu 70 Prozent und dies bei gleicher Bildqualität.

Neu: Zwei-Faktor-Authentifizierung;

Angriffsversuche sind alltäglich auf Webseiten. Im Schnitt verzeichnen unsere Server über 1.000 Versuche pro Tag. Diese werden durch die Firewall und Systemarchitektur des fzm;cms frühzeitig erkannt und unterbunden. Im aktuellen Update wurde eine weitere Barriere eingeführt, nämlich die Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Backend-Systeme.

Dadurch ist ein Eindringen in die Webseiten-Systeme weiter unterbunden und unwahrscheinlicher geworden. Denn für die Logins zu Verwaltungsbereichen wird nun zusätzlich zu den komplexen Zugangsdaten, bestehend aus User und Passwort, noch ein Code nötig, der bei einem Login auf ein Endgerät wie z. B. ein Smartphone des Administrators gesendet wird.

Aktualisierung des Consent Managers;

Die Cookie Consent Management-Plattform wurde ebenfalls auf den aktuellsten Stand gebracht. Das Update wurde eingespielt und alle Funktionalitäten nach der Implementierung getestet. Zudem wurden nötige Design-Anpassungen, die sich aus dem Update ergeben haben, umgesetzt. Nach Angaben der Plattform wurden über 100 Tickets geschlossen, welche Fehlerbehebungen und Funktionserweiterungen beinhalteten. Somit sind alle „Kekse“ unter aktueller und rechtssicherer Kontrolle.

Update 3rd-Party-Komponenten;

Verwendete 3rd-Party-Bibliotheken, die Bestandteil der Systemarchitektur sind, wurden auf die aktuellsten Versionen geupdatet und enthalten damit alle neusten sicherheitsrelevanten und technischen Optimierungen. Dabei wurden dieses Mal vier Bibliotheken aktualisiert.

Aktualisierung des Kernsystems;

Das Kernsystems des fzm;cms wurde auf Version 3.14.3.165 geupdatet. Im Gesamten umfasst das Update mit dem Versionssprung 37 Einzelupdates, geschlossene Tickets, Optimierungen und neue Funktionen an den Kernkomponenten der Webseiten.

Weitere Beiträge aus dem #TechTalk;

Entwicklung
Datum 11. Juni 2021
Insights
Datum 28. Februar 2021
Kategorie:
Entwicklung
Veröffentlicht am:
26. März 2021
Aktualisiert am:
27. Mai 2021
flipzoom; Media Inhaber David Karich

Persönlicher Kontakt

Lassen Sie uns über Ihr nächstes Projekt reden;

Sie suchen für Ihr nächstes Projekt noch einen zuverlässigen Partner für die Umsetzung? Lassen Sie uns persönlich über Ihr Vorhaben reden und nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.

       

  Kontakt aufnehmen